05.01.2019: Wehrversammlung

Am 5. Jänner 2019 fand die 93. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eichfeld statt.

HBI Karl Rössler eröffnete die Wehrversammlung pünktlich um 18 Uhr und konnte folgende Ehrengäste begrüßen:

  • Bürgermeister Anton Vukan
  • Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Volker Hanny
  • Abschnittsbrandinspektor ABI Gottfried Haas und
  • Altbürgermeister ÖKR Johann Pock.

Aus den Berichten der Kommandanten, der Schriftführerin, des Kassiers und der einzelnen Fachbereichsbeauftragten wurde deutlich, wieviel Aufwand an Zeit und persönlichem Einsatz notwendig  ist, um den Betrieb einer Feuerwehr am Laufen zu halten. Auch 2018 wurden von den Kameradinnen und Kameraden wieder zahlreiche Stunden für Einsätze, Veranstaltungen, Übungen, Instandhaltungsarbeiten und sonstige Tätigkeiten geleistet. Bei Veranstaltungen kann man zusätzlich auf die großartige Unterstützung der Dorfbevölkerung zählen.

Erfreulich ist, dass auch die Zahl der Jugendlichen steigt, die sich für die Freiwillige Feuerwehr interessieren. So wurden Stefan Hödl und Philipp Pucher neu in die Feuerwehrjugend Eichfeld aufgenommen.

Nach den Grußworten der Ehrengäste schloss HBI Karl Rössler die 93. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eichfeld mit einem kräftigen "Gut Heil" und lud zur anschließenden Kameradschaftspflege in den Gasthof Walch/Peheim. Bei der Jagdgesellschaft Eichfeld bedankte er sich für das gespendete Wildbret.

Bericht und Fotos: BM d.V. Johannes Schreiner