09.11.2018: Abschlussübung

Am 9. November 2018 fand unsere diesjährige Abschlussübung statt.

Auf dem Programm stand eine Schulung im Stationenbetrieb. Zweck dieser Schulung war, dass jeder Feuerwehrkamerad und jede Feuerwehrkameradin einfache, aber grundlegend notwendige Tätigkeiten im Einsatzfall ausführen kann - denn nicht immer sind die "Spezialisten" am jeweiligen Gerät anwesend.

Geschult wurde der Umgang mit dem Funkgerät, TLF-Beladung und TLF-Bedienung, die Ausrüstung des MTF und der Umgang mit dem TS-Anhänger und der TS.

HBI Karl Rössler bedankte sich bei allen teilnehmenden KameradInnen und lud zur anschließenden Kameradschaftspflege.