06.09.2017: Verkehrsunfall L208

Bei einem Abbiegemanöver eines aus Richtung Leibnitz kommenden PKW´s kam es auf der L208 bei der Einfahrt nach Gosdorf zu einer Kollission mit einem entgegenkommenden PKW.

Das entgegenkommende Fahrzeug landete im Vorgarten eines angrenzenden Wohnhauses. Glücklicherweise blieben beide Lenker unverletzt, an den beiden Fahrzeugen entstand jedoch Totalschaden.

Die FF Eichfeld rückte mit dem TLF-A 1000 und 7 Mann aus und unterstützte neben dem Binden von Betriebsmittel und sonstiger Hilfestellung zusammen mit der FF Gosdorf die FF Mureck bei der Bergung der Fahrzeuge. Einsatzleiter war OBI Franz Rumpler.

Eingesetzte Fahrzeuge:

TLF-A 1000 - 500 Eichfeld
SRF Mureck
RLF 1000 und MTF Gosdorf

Zudem vor Ort: Polizei, Straßenmeisterei

Bericht und Fotos: OLM d.V. Stefanie Hanny